04. August 2018
04.08.2018

Polizei klärt Einbruchserie im Südwesten von Mallorca auf

Der am Samstag (4.8.) Festgenommene soll für mindestens acht Diebeszüge verantwortlich sein

04.08.2018 | 15:01
Der Täter bei einem der Diebeszüge.

Die Guardia Civil hat am Samstag (4.8.) einen Mann festgenommen, der für eine Serie von Einbrüchen im Südwesten von Mallorca verantwortlich sein soll. Dem Täter werden mindestens acht Diebeszüge zugeschrieben, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Die Einbrüche hatten ihren Anfang im März genommen. Eingebrochen wurde zumeist tagsüber, auch zu Zeiten, in denen die Bewohner zu Hause waren. Der Mann habe sich meist über die Fenster Zugang verschafft und in den Häusern Schmuck und Bargeld gestohlen. In einigen Fällen wurde der Spanier dabei von den Bewohnern überrascht.

Der Verdächtige wurde schließlich in Palmanova ausfindig gemacht und festgenommen. Die Ermittler fanden mutmaßliches Tatwerkzeug, Bargeld sowie ein Fahrzeug, das offenbar für die Diebeszüge benutzt worden war. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |