10. August 2018
10.08.2018

Totes Baby in geparktem Pkw in Manacor entdeckt

Das erst zehn Monate alte Kleinkind befand sich offenbar mehrere Stunden in dem aufgeheizten Fahrzeug

10.08.2018 | 18:07
Hier wurde der Pkw entdeckt.

Im Innern eines Pkw, der in Manacor abgestellt war, ist am Freitag (10.8.) ein totes Kleinkind entdeckt worden. Das erst zehn Monate alte Mädchen befand sich nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" offenbar mehr als acht Stunden in dem Fahrzeug. Ein Angehöriger habe den Pkw am Morgen abgestellt und offenbar das Baby dort zurückgelassen, heißt es. Die Nationalpolizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Das tote Kleinkind wurde gegen 16 Uhr entdeckt. Das Fahrzeug war in der Nähe der Wache der Nationalpolizei abgestellt, in der Rambla del Rei en Jaume. Alarmierte Beamte konnten nur noch den Tod des Babys feststellen. Es war offenbar während der ganzen Zeit bei hohen Temperaturen in dem Fahrzeug eingesperrt. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |