12. August 2018
12.08.2018

383 Flugausfälle in zwei Monaten auf Mallorca

Die Zahl der am Boden gebliebenen Flugzeuge hat sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verneunfacht

12.08.2018 | 09:53
383 Flugausfälle in zwei Monaten auf Mallorca

Chaos am Flughafen: Im Juni und Juli diesen Jahres fielen Auf Mallorca 383 Flüge aus. Das berichtet die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" und beruft sich auf Daten des Verbraucherschutzportals Flightright. Im Vorjahreszeitraum waren 44 Flüge ausgefallen.

Grund für die Ausfälle sind vor allem die Streiks der Fluglotsen in Frankreich und die der Belegschaft von Ryanair. Die irische Fluglinie teilt sich das Podium der meisten Flugausfälle mit Laudamotion und Vueling.

Neben den Flugausfällen gab es auch einen Anstieg bei den Verspätungen. So starteten im Juni und Juli 80 Flüge mehr als drei Stunden nach der geplanten Uhrzeit, 2017 waren es in den beiden Monaten 44 Flüge. 290 Flüge waren mehr als eine Stunde verspätet, 2017 waren es im gleichen Zeitraum 180. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |