12. September 2018
12.09.2018

Knapp sechs Prozent mehr deutsche Fluggäste auf dem Airport Mallorca im August

Die Zahl der Passagiere hat im Vergleich zum Vorjahresmonat weiter zugenommen

12.09.2018 | 10:59
Der Flughafen Palma de Mallorca.

Mehr als 4,2 Millionen Passagiere sind im August 2018 auf dem Flughafen Palma de Mallorca gelandet oder abgeflogen. Das sind 1,2 Prozent mehr als im selben Monat des Vorjahres. Das teilte die spanische Flughafengesellschaft Aena am Mittwoch (12.9.) mit.

Die Deutschen waren mit 1,4 Millionen Fluggästen die wichtigste Nutzergruppe des Airports. Im Vergleich zu den Vorjahreszahlen entspricht das einer Zunahme von 5,9 Prozent. Abgewickelt wurden im August auf Palmas Airport insgesamt 29.806 Starts und Landungen. Das entspricht einem Plus von 2,9 Prozent.

Seit Jahresbeginn passierten insgesamt 20,3 Millionen Passagiere den Flughafen, 3,3 Prozent mehr als in den ersten acht Monaten des Vorjahres. Die Zahl der Flüge stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4 Prozent auf 152.049 in den Monaten Januar bis August 2018.

Aena veröffentlicht diese Statistiken jeden Monat. Finden Sie hier die entsprechenden Zahlen zum Juli 2018.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |