20. September 2018
20.09.2018

Langzeitprognose: So wird das Wetter im Herbst auf Mallorca

Das spanische Wetteramt Aemet stellte am Donnerstag (20.9.) die Aussichten für die kommenden drei Monate vor und zog Bilanz zum Sommer

20.09.2018 | 11:11
Zum Herbstanfang 2018 stellte Aemet die Langzeitprognose vor.

Der Herbst auf Mallorca, der offiziell in der Nacht auf Sonntag (23.9., 3.54 Uhr) beginnt, wird wärmer als gewöhnlich und wahrscheinlich regenreicher als der Schnitt der vergangenen Jahre. Das geht aus der Langzeitprognose hervor, die der spanische Wetterdienst am Donnerstag (20.9.) vorgestellt hat.

Die Temperatur werde, wie es für den Herbst gewöhnlich ist, zum Winter hin kontinuierlich abnehmen. In den vergangenen Jahren betrug die Durchschnittstemperatur in den drei Monaten 15 Grad, "aber alles deutet darauf hin, dass dieser Wert in diesem Jahr übertroffen wird", erklärte María José Guerrero, Balearen-Delegierte für Aemet. Auch die Niederschlagswerte werden vermutlich höher als gewöhnlich ausfallen. Durschnittlich fallen in der Jahreszeit 218 Liter pro Quadratmeter, aber "die Vorhersagen deuten darauf hin, dass diese Menge übertroffen" werde, so Guerrero.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Auch der vergangene Sommer war etwa 0,8 Grad wärmer als der Durchschnitt der vergangenen Jahre. Nach Monaten aufgeschlüsselt war der Juni 0,3 Grad, der Juli 1,1 Grad und der August 1 Grad wärmer als die entsprechenden Monate der Vorjahre. 

Vorhersage: So wird das Wetter in den kommenden Tagen  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |