01. Oktober 2018
01.10.2018
Mallorca Zeitung

Windböen und hohe Wellen: Warnstufe Orange auf Mallorca

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

01.10.2018 | 09:34

Der Herbst zeigt sich in diesen Tagen von seiner windigen Seite auf Mallorca: Der spanische Wetterdienst hat für Dienstag (2.10.) Warnstufe Orange wegen hoher Wellen vor der Küste ausgegeben.

Am Montag gilt zunächst ab 20 Uhr Warnstufe Gelb, und zwar an der gesamten Nord-, Ost- und Südostküste. Am gesamten Dienstag wird sie auf Orange erhöht, im Nordosten von Mallorca kommt zudem Warnstufe Gelb wegen starker Windböen hinzu. Ab Mittwoch beruhigt sich das Meer, es gilt aber weiterhin Warnstufe Orange an der Nordostküste.

Warnstufen: Das bedeuten Gelb, Orange und Rot

War es am Sonntag noch durchgängig sonnig, ziehen im Laufe des Montags Wolken auf, hier und dort kann es regnen. Die Höchsttemperaturen gehen leicht auf 27 Grad herunter. Nachts kühlt es sich bis auf 15 Grad ab, im Gebiet der Tramuntana bis auf 10 Grad.

LivecamsSo sieht es gerade auf Mallorca aus

Am Dienstag gibt es einen Sonne-Wolken-Mix mit vereinzelten Schauern. Erwartet werden Windböen bis zu 90 Stundenkilometern. Die Temperaturen erreichen nur noch Werte von maximal 23 Grad. In der Nacht liegen die Tiefsttemperaturen bei 15 Grad.

Am Mittwoch geht es durchwachsen weiter, die Temperaturen sinken weiter, bevor am Donnerstag dann allmählich wieder Wetterbesserung in Sicht ist. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |