02. Oktober 2018
02.10.2018
Mallorca Zeitung

Strohballen in Fischernetzen vor Mallorca: Behörden schließen Sabotage aus

Nordöstlich der Insel fangen die Fischer zur Zeit vor allem Stroh

02.10.2018 | 12:35
Fotogalerie: Mieser Fang.

Die Strohballen, die den Fischern vor Mallorca diese Tage zu schaffen machen, sind vermutlich von einem Frachtschiff gefallen. Das vermutet die Balearen-Regierung nach ersten Untersuchungen. Einen mutwilligen Sabotage-Akt gegen die Fischer schließt die Behörde jeweils aus.

Mehrere Fischer hatten zwischen Mallorca und Menorca in den vergangenen Wochen Strohballen aus dem Meer gezogen. Daraus war ihnen ein Schaden von rund 12.000 Euro entstanden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |