09. Oktober 2018
09.10.2018

Großer Solarpark in Gemeinde Llucmajor soll Anfang 2019 gebaut werden

Das Projekt sieht eine 50 Hektar große Anlage auf der Finca sÀguila vor

09.10.2018 | 09:36
Hier soll der Solarpark entstehen.

Der seit langem geplante große Solarpark in der Gemeinde Llucmajor mit einer Fläche von 50 Hektar soll Anfang 2019 erbaut werden. Nach der Weichenstellung für eine neue Energiepolitik durch den spanischen Ministerrat im Juli fehlten nun nur noch die letzten bürokratischen Schritte auf Balearen-Ebene, erklärte der Projektverantwortliche Carlos González gegenüber der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca".

Auch im Fall des Solarparks Santa Cirga in Manacor und weiterer größerer Projekte soll die endgültige Genehmigung zügig bearbeitet werden, heißt es im balearischen Energieministerium.

Das Projekt für den Solarpark auf dem Landgut s'Àguila im Süden von Mallorca liegt seit Anfang 2013 vor. Nach Bedenken der balearischen Umweltkommission und der Kritik von Landschaftsschützern war es deutlich abgespeckt worden. Nun ist eine Leistung von 42,75 Megawatt geplant.

Die balearische Linksregierung muss den Anteil der erneuerbaren Energien auf Mallorca zügig ausbauen, um die geplante Energiewende umzusetzen. Geplant ist unter anderem, einen Teil des Kohlekraftwerks Es Murterar vom Netz zu nehmen. Derzeit liegt der Anteil der auf den Balearen produzierten grünen Energie bei rund drei Prozent. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |