18. Oktober 2018
18.10.2018

Umstürzender Baum in Palma de Mallorca verletzt Senioren-Paar

Zu dem Zwischenfall kam es am frühen Mittwochabend (17.10.)

18.10.2018 | 09:34
Zu dem Zwischenfall kam es in der Nähe des Marktes von Pere Garau.

Ein Baum von beträchtlicher Größe ist am Mittwoch (17.10.) in Palma de Mallorca umgestürzt und hat zwei Personen verletzt. Ein Mann im Alter von 77 Jahren wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Son Espases gebracht, seine Frau konnte vor Ort versorgt werden.

Zu dem Zwischenfall, der zahlreiche Passanten erschreckte, kam es gegen 17.30 Uhr im Viertel Pere Garau. Da der dortige Markt bereits geschlossen war, waren vergleichsweise wenige Menschen unterwegs. Die Polizei sperrte die Straße ab. Der umgestürzte Ficus wurde zersägt und abtransportiert. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |