22. Oktober 2018
22.10.2018

Feuer in Luxushotel Eurotel Punta Roja auf Mallorca

Einsatzkräfte mussten am Montagmorgen (22.10.) den gesamten Gebäudekomplex evakuieren. Der Brand sorgte für Schrecken unter den mehr als 200 Urlaubern

22.10.2018 | 10:22
Feuer in Luxushotel Eurotel Punta Roja auf Mallorca

Im Küstenort Costa dels Pins im Nordosten von Mallorca ist am Montagmorgen (22.10.) ein Apartment im Luxushotel Eurotel Punta Roja abgebrannt. Wie die Rettungskräfte berichten, sorgte der Brand unter den Urlaubern für Schrecken, eine Person musste mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus. 

Gegen 8.45 Uhr sei der Notruf bei der Feuerwehr eingegangen, heißt es. Das Apartment sei zu diesem Zeitpunkt von Gästen bewohnt gewesen, die jedoch am Frühstücksbuffet waren, als die Flammen bemerkt wurden. Da sich das Apartment im zweiten Stock in unmittelbarer Nähe von anderen Touristenzimmern befindet, evakuierten die Einsatzkräfte, die aus Manacor, Artà und Alcúdia herbeigeeilt kamen, den gesamten Gebäudekomplex. Insgesamt 266 Personen mussten das Gebäude verlassen. Viele Gäste wurden spontan und noch in Schlafkleidung ins Freie geleitet.

Gegen 10 Uhr am Morgen waren die Flammen bereits unter Kontrolle. Noch ist unklar, was den Brand verursacht haben könnte. Die riesigen Rauchfahnen erregen jedoch noch immer Aufmerksamkeit in der näheren Umgebung. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |