25. Oktober 2018
25.10.2018

Mallorca versteckt sich zur Morgendämmerung im Nebel

Zusammen mit dem Mond bildete der Schleier ein faszinierendes Fotomotiv

25.10.2018 | 10:32
Die verschleierten Gipfel wirken mystisch.

Mallorca hat viele schöne Stellen und Fotomotive. Der Nebel galt bislang nicht als solcher. Doch dem Fotografen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" Guillem Bosch gelangen am Donnerstag (25.10.) beeindruckende Aufnahmen.

Um 8.43 Uhr knipste er den Mond in der Morgendämmerung über den verschleierten Gipfeln der Tramuntana.

Wer in den kommenden Tagen ähnliche Fotos schießen will, wird enttäuscht. Der spanische Wetterdienst Aemet hat vorerst keinen Nebel vorhergesagt. Fotos vom Sonnenauf- und Sonnenuntergang können um 8.09 Uhr und 18.57 Uhr geschossen werden.

Wie das Wetter auf Mallorca wird, erfahren Sie hier. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |