26. Oktober 2018
26.10.2018

Ab Sonntagnacht Sperrungen der Autobahn zwischen Inca und Santa Maria

Insgesamt drei Monate dauern die Bauarbeiten, bei denen der Asphalt der Ma 13 erneuert wird und es immer wieder zu nächtlichen Sperrungen kommt

26.10.2018 | 12:45
Zwischen Inca und Santa Maria wird die Autobahn gesperrt

Ab Sonntag (28.10.) bis Donnerstag (1.11.) werden zwischen 21 Uhr und 6 Uhr morgens zwei Fahrspuren der Ma-13-Autobahn zwischen Inca (Kilometer 15) und Santa Maria del Camí (Kilometer 24) in Richtung Palma gesperrt.

Fahrzeuge, die aus Alcúdia kommen, müssen über die Ausfahrt 25 der Ma-13 abfahren, um die alte Inca-Straße (Ma-13A) zu nehmen und in Richtung Palma weiterzufahren. Die Ma-13A kann wieder ab der Auffahrt 12 bei Santa Maria del Camí befahren werden.

Damit beginnt die erste Phase von Bauarbeiten am Straßenbelag, die zirka vier Wochen dauern solle. In dieser Zeit wird es nachts immer wieder in den Nächten zwischen Sonntag und Donnerstag zu Sperrungen kommen. Die gesamte Bauphase wurde mit mindestens drei Monaten angegeben und kostet 2,3 Millionen Euro.

Mehr Informationen zum aktuellen Stand der Bauarbeiten sollen hier von den zuständigen Behörden veröffentlicht werden. / lk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |