12. November 2018
12.11.2018

Airport-Zahlen: Immer mehr Passagiere kommen aus Österreich nach Mallorca

Die Zahl der Fluggäste am Airport Palma wuchs auch im Oktober

12.11.2018 | 13:10
Die Zahl der Passagiere wächst auch im Vergleich zum Rekordjahr 2017.

Knapp drei Millionen Passagiere hat der Flughafen Palma de Mallorca im Oktober 2018 abgefertigt. Die genaue Zahl, 2.987.793, gab die Flughafengesellschaft Aena am Montag (12.11.) in einer Pressemitteilung bekannt. Damit stieg der Wert im Oktober um 3,8 Prozent im Vergleich zum Oktober des Vorjahres.

Besonders zugenommen hat die Zahl der Fluggäste auf Strecken von und nach Österreich (75.000; +70 Prozent) und Frankreich (83.000; +34 Prozent). Den größten Teil der Reisenden stellen nach wie vor Passagiere von deutschen Flughäfen dar (566.000; +3,5 Prozent).

Die Zahl der Starts und Landungen lag im Oktober 2018 bei 22.640. Das entspricht einer Zunahme von 6,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Auch die bisherigen Monatsdaten aus dem Jahr 2018 bestätigen die wachsende Tendenz. 27.093.963 Passagiere nutzten den Flughafen für Flüge von und nach Palma in den Monaten von Januar bis Oktober 2018. Das entspricht einem Zuwachs von 3,3 Prozent. Die Zahl der Starts und Landungen stieg um 4,5 Prozent auf 201.352. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |