12. November 2018
12.11.2018

Nachgereist nach Mallorca: Polizei nimmt Stalker fest

Die Polizei hat einen Tschechen festgenommen, der eine Landsfrau massiv bedroht haben soll

12.11.2018 | 15:50
Beamte im Einsatz.

Die Nationalpolizei hat einen 28-Jährigen auf Mallorca festgenommen, der eine junge Tschechin belästigt und dabei durch mehrere Länder verfolgt haben soll. Der Mann sei ihr von Tschechien über Dubai bis nach Mallorca gefolgt.

Das Opfer und der Festgenommene hatten sich in Tschechien kennengelernt, doch die Situation kippte rasch, wie es in einer Pressemitteilung der Nationalpolizei vom Montag (12.11.) heißt. So habe der Mann einen GPS-Sender am Pkw der Frau angebracht, um sie jederzeit orten zu können. Zudem habe er sie mit Telefonaten und E-Mails bombardiert, zum Teil mit der Identität anderer Personen. Die tschechischen Behörden verhängten schließlich ein Annäherungsverbot.

Dennoch verfolgte sie der Mann weiter, auch auf Reisen nach Dubai und Mallorca. Als die Frau schließlich in Port de Sóller die Präsenz des Mannes bemerkte und sich bedroht fühlte, alarmierte sie am Samstag (10.11.) die Polizei. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |