19. November 2018
19.11.2018

Kubanisches Freiheits-Relikt reist von Mallorca nach Hause

Als Kriegsbeute gelangte der Holzsessel eines alten kubanischen Freiheitskämpfers vor vielen Jahrzehnten nach Mallorca. Nun will die Stadt Palma das alte Stück als Leihgabe zurück geben - zur Freude zahlreicher Alkommunisten

19.11.2018 | 16:30
Zwischen Kuba und Mallorca. Weit gereister Stuhl

Das Dezernat für Denkmalschutz im Rathaus von Palma de Mallorca hat entschieden, das bekannteste Relikt der kubanischen Freiheitskämpfe für die Unabhängigkeit von Spanien, das seit Jahrzehnten in Palma gelagert wird, zeitweise zu Ausstellungszwecken an das Geschichtsmuseum "Museo de Historia" in Havana zu verleihen. Insgesamt zwei Jahre lang soll der Holzsessel in der kubanischen Hauptstadt zu sehen sein. Das gab das Rathaus am Montag (19.11.) in einer Pressemitteilung bekannt.

Der Sessel, der eigentlich nicht viel mehr ist als ein geschnitzer Holsklotz, diente einst dem berühmten kubanischen Freiheitskämpfer Antonio Maceo als Sitzgelegenheit bei Feuerpausen, damals, im Unabhängigkeitskampf gegen die Spanier. Maceo fiel im Dezember 1896, und sein Widersacher, der mallorquinische General Valeriano Weyler, schaffte den Kommandanten-Sitz als Kriegsbeute nach Mallorca. Bis dato weilte er im Militärmuseum Portopí. Nach langen Verhandlungen hatte das Verteidigungsministerium ihn im September 2018 an die Stadt Palma übergeben.

Besonders Palmas Bürgermeister Antoni Noguera hatte sich dafür eingesetzt, dass das historische Stück zeitweise auch der kubanischen Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Zahlreiche Altkommunisten auf Kuba hatten es sich geradezu zur Lebensaufgabe gemacht, das Relikt "nach Hause" zu holen. Für die kommenden zwei Jahre wird das der Fall sein. Danach wird der Holzsitz wieder in Palmas Castell Bellver ausgestellt. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |