19. November 2018
19.11.2018

Palma de Mallorca hat die höchste Weihnachtslichter-Dichte Spaniens

Am Donnerstag (22.11.) wird die Beleuchtung angeknipst

19.11.2018 | 15:59
So schön waren die Lichter im Vorjahr.

Ein winterliches Highlight für alle Mallorca-Urlauber und Residenten: Palma de Mallorca macht in Kürze die Weihnachtsbeleuchtung an. Der Startschuss fällt am Donnerstag (22.11.) um 19.30 Uhr mit einer großen Party auf dem Paseo del Borne in der Innenstadt - bevor am Freitag das Black-Friday-Fieber auch auf Mallorca ausbricht. 

Gemessen an der Einwohnerzahl hat Palma de Mallorca spanienweit die meisten Kilometer an Lichterketten. Allein auf den Plätzen der Stadt werden mehr als 107 Kilometer an Lichterketten aufgehängt, wie es in einer Pressemitteilung der Stadt vom Montag (19.11.) heißt.

Noch reichlicher geschmückt sollen dieses Jahr die Plaza Alexandre Fleming und die Carrer Arxiduc Lluís Salvador sein. Damit reagiert die Stadt auf die Kritik von Einzelhändlern, die sich in den vergangenen Jahren beklagt hatten.  /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |