29. November 2018
29.11.2018

Motorradfahrer überfährt Polizisten bei Verkehrskontrolle in Sóller

Zu dem Unfall kam es am Mittwoch (28.11.)

29.11.2018 | 09:26
Zu dem Unfall kam es am Mittag in Sóller.

Ein Motorradfahrer hat am Mittwoch (28.11.) einen Beamten der Ortspolizei von Sóller überfahren. Zuvor war der Mann mit seiner Maschine an einer Verkehrskontrolle vorbeigeprescht.

Zu dem Unfall auf Mallorca kam es gegen 14 Uhr, als drei Beamte der Ortspolizei in der Avenida de Asturias den Verkehr kontrollierten. Dabei wurden in erster Linie die Fahrzeugpapiere von Motorradfahrern inspiziert. Ein 26-Jähriger, der ohne Führerschein und Versicherung unterwegs war, ignorierte die Hinweise zum Anhalten und erfasste einen der drei Beamten. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus Son Llàtzer nach Palma de Mallorca gebracht.

Der Motorradfahrer wurde festgenommen, ermittelt wird unter anderem wegen Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung und Gefährdung des Straßenverkehrs. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |