30. November 2018
30.11.2018
Mallorca Zeitung

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf Inca-Autobahn

Zu dem Unglück kam es am frühen Freitagmorgen (30.11.) auf Höhe des Baumarkts Bauhaus

30.11.2018 | 10:25
Zu dem Unfall kam es auf Höhe der Baumarkts Bauhaus.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf Mallorca am Freitagmorgen (30.11.), in dem zwei Pkw und ein Motorrad verwickelt waren, sind fünf Personen verletzt worden. Zwei der Verletzten mussten mit schwerem Gerät von der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Nach ersten Informationen schwebt keiner der Verletzten in Lebensgefahr.

Zu dem Unfall kam es gegen 6.10 Uhr auf der Inca-Autobahn in Richtung Inca, auf Höhe des Baumarkts Bauhaus. Die Fahrerin eines Pkw mit drei Insassen verlor aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Es überschlug sich mehrfach, kollidierte mit einem Pkw sowie einem Motorrad und kam auf dem Mittelstreifen zum Liegen.

Während die Verletzten in nahe liegende Krankenhäuser gebracht wurden, leitete die Guardia Civil eine Untersuchung zum Unfallhergang ein. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |