01. Dezember 2018
01.12.2018

Französisches Marineschiff macht Halt auf Mallorca

Die "Loire" ist als Unterstützungsschiff für die Streitkräfte im weltweiten Einsatz

01.12.2018 | 11:15
Am Freitag (30.11.) kam die "Loire" in Palma an.

Im Hafen von Palma de Mallorca liegt seit Freitag (30.11.) für mehrere Tage das französische Marineschiff "Loire". Das 70,3 Meter lange und15,8 Meter breite Boot unterstützt die französischen Streitkräfte weltweit bei den verschiedensten Einsätzen. So kann die "Loire" unter anderem für Übungen und Manöver in Zusammenhang mit U-Booten oder Wasserflugzeugen zum Einsatz kommen, genauso wie im Kampf gegen die Verschmutzung des Meeres. Auch als Abschleppschiff kann die "Loire" genutzt werden.

Das Schiff besitzt zwei Dieselmotoren und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 14 Knoten. Insgesamt 17 Besatzungsmitglieder sind an Bord, zwölf weitere können maximal noch auf dem Schiff arbeiten, das erst vor kurzem in Concarneau in der Bretagne gebaut wurde und im Juli den Dienst antrat. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |