01. Dezember 2018
01.12.2018

Pabisa baut zwei neue Luxushotels an der Playa de Palma

Die beiden Häuser entstehen unmittelbar neben dem Hotel Pabisa Bali

01.12.2018 | 12:50
Neben dem Pabisa Bali entstehen die beiden neuen Häuser.

Die mallorquinische Hotelkette Pabisa hat angekündigt, bis zum Jahr 2020 an der Playa de Palma auf Mallorca rund 40 Millionen Euro in den Bau von zwei Luxushotels zu stecken. Ein Fünf-Sterne-Hotel und ein Haus mit der Kategorie 4-Sterne-Superior sollen auf einem knapp 20.000 Quadratmeter großen Gelände direkt neben dem bereits existierenden Hotel Pabisa Bali entstehen. Mit dem Bau wurde bereits im November begonnen.

Das Vier-Sterne-Superior-Haus soll 90 Junior Suites bekommen. Das Hotel mit Namen Pabisa Bali Park wird auf vier Stockwerken entstehen und von Februar bis November geöffnet sein. Der Name für das Fünf-Sterne-Hotel steht noch nicht fest. Klar ist aber, dass die Unterkunft auf fünf Stockwerken 150 Suites anbieten wird und ganzjährig Urlaubern offensteht.

Mit den beiden zusätzlichen Häusern kommt Pabisa dann auf sechs eigene Hotels an der Playa de Palma mit über 1.000 Zimmern. Laut dem Präsidenten und Geschäftsführer von Pabisa, Onofre Pascual, bietet die Playa de Palma ein Potenzial wie keine zweite Region auf Mallorca. Mit den beiden Häusern werde das Gebiet weiter aufgewertet. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |