05. Dezember 2018
05.12.2018

Guardia Civil zerschlägt Einbrecherbande bei Razzia in Palma de Mallorca

Die Festgenommenen stehen im Verdacht, Einbrüche im Südwesten der Insel verübt zu haben

05.12.2018 | 11:12
Die Polizei bei der Razzia in Palma de Mallorca.

Mit einer groß angelegten Polizeioperation sucht die Guardia Civil auf Mallorca am Mittwochvormittag (5.12.) nach mutmaßlichen Einbrechern. Bei der Operation wurden in Palma de Mallorca mindestens sechs Wohnungen durchsucht und mehrere Verdächtige festgenommen. Sie sollen für mehrere Einbrüche in der Großgemeinde Calvià im Südwesten der Insel verantwortlich sein.

Die Polizei beschlagnahmte bei den Durchsuchungen Schmuck und weitere Wertgegenstände. Am Vormittag setzten die Beamten die Durchsuchungen fort. Beim Einsatz im Carrer Pacual Ribot kam es zu einer dramatischen Szene. Eine der Betroffenen erlitt einen Nervenzusammenbruch und schrie laut auf. Anschließend fiel sie in Ohnmacht. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |