11. Dezember 2018
11.12.2018

Supermond und Komet zu Weihnachten auf Mallorca

Die Phänomene sind mit bloßem Auge sichtbar

11.12.2018 | 11:19
Sieht doch ganz nett aus.

Ein Weihnachtswunder? Wohl eher nicht. Dafür aber ein Wetterphänomen, dass auch auf Mallorca sichtbar sein wird. Zu Weihnachten wird der Supermond über der Insel erstrahlen. Eine Woche zuvor fliegt ein Komet mehr oder weniger knapp an der Erde vorbei.

Am Sonntag (16.12.) nähert sich der Komet 46P/Wirtanen der Erde auf 11.623.000 Kilometern. Das entspricht der 30-fachen Entfernungen zwischen Erde und Mond und wird von Astronomen als kurze Distanz eingestuft. Komet hat einen Durchmesser von 1,2 Kilometern und legt 14,8 Kilometer pro Sekunde zurück.

Bereits diese Tage ist der Komet am Nachthimmel zu sehen. Am besten wird 46P/Wirtanen aber erst am Sonntag zu sehen sein. Gegen 18.55 Uhr taucht er am östlichen Sternenhimmel auf. Um 22.55 Uhr erreicht er in südlicher Richtung seinen höchsten Punkt. 3.09 Uhr verschwindet er im Westen.

Der helle Punkt wird mit dem Auge sichtbar sein, wenngleich man mit einem Blick durch ein Teleskop sicher gehen kann. Der Komet wird erst am 10. Oktober 2029 wieder der Erde so nahe kommen.

In der Nacht vom Heiligabend kommt es zum Supermond. Der Mond nähert sich auf 361.060 Kilometer der Erde und wird entsprechend größer wirken. Gegen 21.52 Uhr ist der ideale Zeitpunkt für den Blick gen Himmel. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |