15. Dezember 2018
15.12.2018
Mallorca Zeitung

21 Restaurants auf Mallorca als "gesundheitsgefährdend" eingestuft

Lebensmittelkontrolleure haben die Ergebnisse ihrer Sommerinspektion zusammengefasst

15.12.2018 | 13:04
Auf Mallorca waren Lebensmittelkontrolleure unterwegs.

Vom 1. Mai bis zum 31. Oktober haben Lebensmittelkontrolleure Restaurants, Cafeterias und Catering-Betriebe besucht. Auf Mallorca wurden 1.075 Betriebe inspiziert. Dabei wurden 21 Restaurants als "gesundheitsgefährdend" eingestuft und mussten ihren Betrieb einstellen, fünf weitere Betriebe wurden geschlossen.

Die Bewertungen der Kontrolleure ging dabei von 0 (gesundheitsgefährdend) bis 5 (ausgezeichnet). Insgesamt wurden 1.717 Verstöße festgestellt, wie mangelnde Hygiene im Umgang mit Lebensmitteln oder unzureichend geschulte Mitarbeiter. 633 Betriebe bekamen Auflagen gestellt. Bei 76 Prozent der Kontrollen wurde ein Verstoß festgestellt. Auf Menorca wurden zwei Betriebe geschlossen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |