17. Dezember 2018
17.12.2018
Mallorca Zeitung

Polizei schließt Parkplatz und Clubhaus des Golfplatzes Poniente

Dem Rathaus Calvià zufolge verfügt das Unternehmen nicht über die nötigen Genehmigungen

17.12.2018 | 11:13
Die Auffahrt zum Parkplatz wurde gesperrt.

Der Golf und Country-Club Poniente auf Mallorca hat anscheinend ein Problem mit den Genehmigungen für Parkplatz und Clubhaus. Zumindest veranlasste die zuständige Gemeinde Calvià im Südwesten der Insel am Samstagabend (15.12.) die vorübergehende Schließung des Parkplatzes, des Clubhauses sowie einer Werkstatt. Darüber berichtet die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca". Die MZ fragte eine Stellungnahme des Unternehmens an.

Das Rathaus Calvià begründete den Schritt folgendermaßen: Bereits am 5. Dezember habe man Golf Poniente angeschrieben und auf die fehlenden Lizenzen hingewiesen. In demselben Schreiben habe man das Unternehmen daher aufgefordert, Parkplatz, Clubhaus und Werkstatt zu schließen. Man habe ebenfalls darauf aufmerksam gemacht, dass Schritte wie die Absperrung der Einrichtungen eingeleitet werden könnten, sollte das Unternehmen der Aufforderung nicht nachkommen. Am Samstag habe die Ortspolizei festgestellt, dass das Unternehmen die Aufforderung nicht befolgt hatte. Daraufhin sei die Schließung veranlasst worden.

Die Schließung betrifft nicht den Golfplatz an sich. Kunden, die mit dem Auto kommen, müssen allerdings außerhalb des Golfplatzes parken. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |