23. Dezember 2018
23.12.2018

Betrunkener Fahrer rammt elf geparkte Autos in Palma de Mallorca

Niemand wurde verletzt, aber es gab erhebliche Sachschäden

23.12.2018 | 13:52

Ein betrunkener Fahrer hat am Sonntagmorgen (23.12.) in Palma de Mallorca elf geparkte Wagen mit seinem Auto gerammt. Der Vorfall ereignete sich gegen fünf Uhr morgens im Carrer Màlaga im Stadtteil Can Capes. Die Fahrt endete, als das Auto umkippte. Niemand wurde verletzt, es entstanden erhebliche Sachschäden.

Eine Alkoholprobe erhab einen Anteil von 35 mg pro Liter, was nicht als Straftat gewertet wird, sodass der Fahrer nicht festgenommen wurde. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |