23. Dezember 2018
23.12.2018

13 Kilometer Protestmarsch gegen Schnellstraße Llucmajor-Campos

Rund 250 Personen haben am Sonntag (23.12.) die Strecke zwischen beiden Orten zurückgelegt

23.12.2018 | 16:59
Die Demonstranten liefen am Sonntag (23.12.) von Campos nach Llucmajor.

Rund 250 Personen sind am Sonntag (23.12.) aus Protest gegen den Ausbau der Landstraße zwischen Campos und Llucmajor auf die Straße gegangen. Unter dem Motto "Autopista? Mai!" gingen sie die 13 Kilometer zwischen den Ortschaften ab.

Statt dem Ausbau der Autobahn forderten die in gelben T-Shirts gekleideten Teilnehmer der Demonstration den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und den Bau einer Bahnverbindung. Einige Anwohner aus Campos kamen aus ihren Häusern, um sich über die Demonstranten lustig zu machen und sie zu fragen, wie sie denn zur Demo ins Dorf gekommen seien.

Die Arbeiten zum Bau der Autobahn hatten vor einem Monat auf Beschluss des Inselrats begonnen. Der Inselrat hatte angekundigt, das Projekt ein weiteres Mal abzuspecken, was die Kritiker allerdings nicht überzeugte.  /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |