27. Dezember 2018
27.12.2018

Neue Hoffnung für die Zementfabrik Lloseta

Alternative Industrieprojekte sollen die Schließung vorerst abwenden

27.12.2018 | 07:46
Politiker und Gewerkschafter bei dem entscheidenen Treffen in Madrid.

Die Schließung der Zementfabrik von Lloseta auf Mallorca ist offenbar zumindest vorerst abgewendet. Man habe acht alternative Industrieprojekte auf den Weg gebracht, die den Weiterbetrieb für eine bestimmte Zeit garantieren, hieß es nach Verhandlungen zwischen dem Konzern Cemex und Politikern am Mittwoch (26.12.) in Madrid.

Gewerkschaften und der balearische Arbeitsminister Iago Negueruela erklärten ihre Zustimmung zu dem Projekt. Zunächst wurde nicht bekannt, ob mit den Vorschlägen alle Arbeitsplätze in Lloseta gerettet werden können. Im Januar werden die Vorschläge der Belegschaft unterbreitet und um Zustimmung geworben. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |