08. Januar 2019
08.01.2019

Erneut schwerer Unfall auf der Todesstrecke Llucmajor-Campos

Am Montagabend (7.1.) stießen zwei Pkw zusammen

08.01.2019 | 08:19
Vor kurzer Zeit wurde der Ausbau der Landstraße begonnen.

Bei einem Zusammenprall zweier Pkw auf der Landstraße zwischen Llucmajor und Campos auf Mallorca sind am Montagabend (7.1.) zwei Personen schwer verletzt worden. Ein 35-Jähriger war im deformierten Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungswagen brachte ihn mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Son Espases. Der zweite Fahrer, im Alter von 65 Jahren, erlitt Verletzungen im Gesicht und wurde in die Klinik Rotger gebracht.

Der Unfall ereignete sich um 21 Uhr auf dem Kilometer 33,3 der Landstraße. Über die Unfallursache wurde zunächst nichts bekannt.

Die Landstraße zwischen Llucmajor und Campos ist eine der unfallträchtigsten Strecken auf Mallorca. Immer wieder kommt es hier zu schweren Zusammenstößen mit Todesopfern und Schwerverletzten. Der Ausbau der Straße ist ein Politikum, das Umweltschützer und Regierung entzweit /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |