11. Januar 2019
11.01.2019

Verkehrskollaps auf Ringautobahn von Palma de Mallorca

Am Freitagmorgen (11.1.) kam es zu kilometerlangen Staus

11.01.2019 | 09:38
Stau, mal wieder.

Einmal mehr ist der morgendliche Pendler-Verkehr rund um Palma de Mallorca zusammengebrochen. Nach einem Unfall auf der Ringautobahn auf Höhe der Ausfahrt nach Inca am Freitagmorgen (11.1.). kam es mehrere Kilometer langen Staus.

Zu dem Unfall kam es gegen 8 Uhr morgens in Fahrtrichtung Andratx. Fast zur selben Zeit überschlug sich ein weiteres Fahrzeug auf der Inca-Autobahn in Richtung Palma auf der Höhe des Einkaufszentrums Alcampo. Nach ersten Informationen wurde niemand schwer verletzt.

Der Verkehr staute sich schließlich auch auf der Flughafen-Autobahn bis zur Abfahrt Coll d'en Rabassa sowie auf dem zweiten Ring. /ff

Hintergrund: Der tägliche Beinahe-Kollaps

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |