12. Januar 2019
12.01.2019
PR-ARTIKEL

Gestilar bietet eine exklusive Auswahl an Wohnungen mit Meerblick

Exklusiver Standort, hohe Qualität und Energieeffizienz zeichnen das Projekt aus

12.01.2019 | 08:38

Wenn es etwas gibt, das dieses neue Projekt auszeichnet, dann ist es mit Sicherheit der exklusive Standort. Nur 500 Meter vom Strand von Portixol und nur neun Fahrminuten vom Flughafen entfernt – das ist die Lage von Mediterrània 1, dem neuen Immobilienprojekt von Gestilar im bekannten Wohngebiet Nou Llevant. Das Design dieser 89 Neubauwohnungen erfolgt ganz im Sinn der Idee des „Städtebaus der Nähe", was bedeutet, dass gleichzeitig Wohn- und Geschäftsräume sowie die dazu erforderliche Infrastruktur geschaffen werden. Zudem liegt das Bauvorhaben in der Nähe von Palmas Altstadt, sodass man Ruhe und Strand hat, ohne dabei auf die Nähe der historischen Straßen des Stadtzentrums verzichten zu müssen.

Der Bauträger glaubt, dass Mallorca „aufgrund seiner geografischen Lage ein idealer Ort zum Leben ist. Von dort aus hat man einen schnellen Zugang zum Markt Europas und der Balearen, und auch sonst ist es eine Region mit großem Potential." Gestilar betont die gute wirtschaftliche Situation der Insel: „Mallorcas Wirtschaft ist sehr gesund, die Insel führt alle nationalen Statistiken im Bereich Nachfragebelebung, Verkauf, Preis und Nachfrage an. Diese wirtschaftliche Stabilität führt dazu, dass Immobilien auf Mallorca zu den beliebtesten Investitionszielen innerhalb Europas gehören."

Ein weiterer Pluspunkt des Projekts ist die Architektur. Der Bauträger Gestilar, der mit der Entwicklung des Projekts betraut war, hat für Mediterrània I ein Wohnungskonzept mit zwei, drei und vier Schlafräumen entwickelt, wobei alle Wohnungen über große Terrassen verfügen, zudem gibt es Dachgeschoßwohnungen mit Sonnenterrassen und Ausblick auf die Bucht von Palma und das Mittelmeer. Die Wohnungen befinden sich in Gebäuden mit vier und sieben Stockwerken, im Erdgeschoss werden jeweils Geschäftsräume sein. Die Wohnanlage ist durch einen einzigen Eingang zu erreichen, der rund um die Uhr bewacht wird. Das Design dieses großartigen Projekts wurde durch das Architekturbüro L35 entworfen, das den Wettbewerb zum Umbau des Fußballstadions Santiago Bernabéu gewann.

Die Wohnungen sind so konzipiert, dass sie auf die Bedürfnisse der ganzen Familie zugeschnitten sind. Es gibt große Gemeinschaftsbereiche, Grünflächen, einen Pool für Erwachsene mit Unterwasserbeleuchtung, einen Spielplatz für Kinder, einen Mehrzweckraum und einen Fitnessraum, der mit den neuesten Fitnessgeräten ausgestattet ist.

Mediterrània I ist ein Wohnprojekt mit einem hohen Grad an Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Dank des niedrigen CO2 Ausstoßes und des geringen Energieverbrauchs des Gebäudes erhielt das Projekt die Auszeichnung „Calificación Energética A". Gestilar ist sich darüber bewusst, wie wichtig die Verpflichtung gegenüber der Umwelt ist.

Die verwendeten Materialien des Wohnobjekts sind von hoher Qualität, die Eigentümer können die Details der Endverarbeitung individuell mitentscheiden. Zudem wurden die Gebäude mit BIM-Methode (Bauwerksdatenmodellierung) konzipiert, die als zukünftige Methode für Bauprojekte weltweit gilt, da man dank der dazu verwendeten Software den kompletten Lebenszyklus eines Gebäudes dokumentieren kann.

Der Baubeginn für die Wohnungen ist Ende 2018 bzw. im ersten Quartal 2019 geplant. Die Übergabe soll Ende 2020 erfolgen.

Der Bauträger hat für die Kunden ein Verkaufsbüro in Avinguda Mèxic 15 eröffnet – gleich gegenüber dem Baugrundstück, damit die Kaufinteressenten einen ersten Eindruck von dem Standort gewinnen können.

Gestilar

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |