18. Januar 2019
18.01.2019
Mallorca Zeitung

Großer Brand in verlassener Finca an der Playa de Palma auf Mallorca

Ein von Obdachlosen genutztes Haus stand am Freitagmorgen (18.1.) in Flammen

18.01.2019 | 10:36
Großer Brand in verlassener Finca an der Playa de Palma auf Mallorca
Das Feuer brach in der Nacht auf Freitag aus.

Einen Brand in einer verlassenen Finca an der Playa de Palma hat die Feuerwehr auf Mallorca am Freitagmorgen (18.1.) gelöscht. Das Feuer entstand in einem womöglich von Obdachlosen als Schlafstätte benutzten Haus in Palmas Ortsteil Can Pastilla und wurde gegen 5 Uhr gemeldet. Die Einsatzkräfte brauchten knapp drei Stunden, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Um 7.45 Uhr gab die Zentrale schließlich Entwarnung.

Das Haus liegt an der Ecke der Straßen Camí Torre Redona und Carrer Octavi August, dicht an einigen der bekanntesten Hotels der Playa de Palma auf Mallorca. Bislang wurden keine Verletzten gemeldet. Ein Obdachloser, von dem befürchtet wird, dass er sich möglicherweise im Haus aufgehalten haben könnte, wird noch gesucht. /tg



auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |