19. Januar 2019
19.01.2019

Fahrlehrer drohen mit massiven Staus in Palma de Mallorca

Die derzeitige Wartezeit für eine Führerscheinprüfung beträgt dreieinhalb Monate aus Mangel an Prüfern

19.01.2019 | 11:40
Der glückliche Moment, wenn man es geschafft hat: das dauert in Palma derzeit lange.

In Palma de Mallorca muss man derzeit dreieinhalb Monate auf einen Führerschein warten. Das berichtet die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" und beruft sich auf Informationen von Fahrlehrern. Dem Verband der Fahrlehrer zufolge sei die Situation "zum Verzweifeln".

Der Grund für die Misere: Es gibt zu wenig Prüfer. Anfang Dezember betrug die Wartezeit schon zwei Monate. Nun aber wurden sowohl die Überstunden gestrichen, zudem werden keine Aushilfsprüfer eingestellt. Damit sind akutell nur sieben Angestellte im Einsatz, die jeweils täglich rund 13 Prüfungen übernehmen. Viel zu wenig für die Nachfrage, die es gibt. Derzeit warten rund 4.000 hauptsächlich junge Menschen auf den Fahrbereitschaftstest.

Teuer und gefährlich

Die Folge: Schüler müssen in der Wartezeit weiter die teuren Fahrstunden nehmen, um nicht alles zu vergessen, was sie im Unterricht gelernt haben. Das Risiko, dass dadurch schlechter ausgebildete Fahrer auf die Straße kämen, sei sehr hoch, so der Verband. Es stünden Menschenleben auf dem Spiel.

Die Fahrlehrer haben genug und drohen nun offen mit Protesten. Sollte die Stadt nicht schnell eine Lösung finden, werde man alle verfügbaren Fahrzeuge frühmorgens auf Kreisverkehren und Einfahrtsstraßen in der Stadt platzieren, um den Verkehr zum Erliegen zu bringen. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |