24. Januar 2019
24.01.2019
Mallorca Zeitung

Lastwagen fackelt auf Landstraße nach Sineu ab

Der Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen

24.01.2019 | 12:44
Der Fahrer konnte sich in Sicherheit bringen.

Ein Lastwagen ist am Donnerstag (24.1.) auf Mallorca komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, aber einen Totalschaden des Fahrzeugs nicht verhindern. Der Fahrer blieb unverletzt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 10.30 Uhr auf der Landstraße zwischen Sineu und Maria de la Salut. Nach ersten Ermittlungen war der Motor in Brand geraten. Der Fahrer, der der einzige Insasse war, konnte den unbeladenen Lkw rechtzeitig verlassen und sich in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehr rückte aus Inca an und löschte die Flammen, die auf das ganze Fahrzeug übergeschlagen waren. Infolge des Brandes kam es zu Verzögerungen auf der Strecke. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |