30. Januar 2019
30.01.2019

Misshandelte Frau steckt Pkw von Ehemann in Brand

Zu dem Vorfall kam es in der Nacht auf Mittwoch (30.1.) in Manacor

30.01.2019 | 18:46
Ausgebrannter Pkw.

Beamte der Ortspolizei von Manacor im Osten von Mallorca haben in der Nacht auf Mittwoch (30.1.) ein Pärchen festgenommen, gegen das wegen Misshandlung, bzw. wegen Brandstiftung ermittelt wird. Dem Mann wird vorgeworfen, die Frau tätlich angegriffen zu haben. Diese soll daraufhin seinen Pkw in Brand gesteckt haben.

Zu dem Vorfall kam es in der Avinguda des Torrent. Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten gegen Mitternacht aus, um den Brand zu löschen. Der Mann erlitt Verbrennungen ersten Grades. Das Fahrzeug wurde vollständig zerstört. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |