04. Februar 2019
04.02.2019

Der Sturm ist erstmal vorbei

Die Aussichten für die neue Woche

04.02.2019 | 08:00

Nach einer stürmischen Woche mit heftigen Böen und rauer See kehrt auf Mallorca ab Montag (4.2.) sonnige aber kühle Ruhe ein. Der Wind lässt nach, während an der Nordküste noch die letzten hohen Wellen aufschlagen. Deshalb gilt zunächst noch Warnstufe Orange. Seien Sie vorsichtig und fotografieren Sie die imposanten Wellen lieber mit dem Telezoom und entsprechend sicherer Entfernung. 

So sieht es gerade auf der Insel aus: die MZ-Livecams

Am Montag lacht die Sonne. Der Wind weht aus nördlichen Richtungen und bringt kühle Luft. Tagsüber klettern die Temperaturen auf 13 Grad in Palma de Mallorca, nachts fallen sie auf Meereshöhe auf den Gefrierpunkt. In den Bergen kommt es zu leichtem Frost.

Am Dienstag dreht der Wind auf nordwestliche Richtungen und flaut weiter ab. Der Himmel bleibt heiter bei leicht steigenden Tagestemperaturen. In Felanitx werden 17 Grad erreicht. Nachts bleibt es aber kalt mit Temperaturen um die 0 Grad.

Auch am Mittwoch soll das Wetter stabil bleiben. Außer örtlichem Frühnebel bleibt es niederschlagsfrei. Die Temperaturen steigen leicht. Die Nächte bleiben kühl.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |