22. Februar 2019
22.02.2019
Mallorca Zeitung

Can Guixe in Inca - früher Bäckerei, bald Hotel

Zumindest die Verkaufstresen im Erdgeschoss wird erhalten bleiben

22.02.2019 | 12:08
Ortsbegehung mit Architekt, Eigentümer und Bürgermeister.

Das geplante Hotel im ehemaligen Gebäude Can Guixe in Inca auf Mallorca soll bis Oktober fertig werden. Das erklärte der Eigentümer Antoni Navarro dem Bürgermeister Virgilio Moreno am Donnerstag (21.2.) bei einer gemeinsamen Ortsbegehung.

Moreno geht davon aus, dass die Genehmigung für den Umbau noch im März durch sein müsste. Bis zum großen Herbstrummel der Stadt sollten die Hotelzimmer dann fertig sein, meinte Navarro. Das Hotel soll acht normale und ein etwas größeres Zimmer mit Dachterrasse erhalten. Im obersten Stockwerk wird es ein Frühstückscafé geben, dass nicht nur den Gästen sondern auch dem allgemeinen Publikum offen stehe, so Navarro.

An dem Gebäude hängt das Herz vieler Mallorquiner, insbesondere der Bewohner von Inca. Bis 2017 war im Erdgeschoss die Bäckerei Can Guixe - der Grundstein für den heutigen Kräcker-Produzenten Quely. Das Hotel werde diesem Umstand Rechnung tragen. Im Erdgeschoss werde man Teile der Bäckerei erhalten. Die Fassade des Gebäudes stehe ohnehin unter Schutz. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |