27. Februar 2019
27.02.2019
Mallorca Zeitung

Einbrüche am helllichten Tag: Guardia Civil fasst Bande in Felanitx

Den Verdächtigen werden mindestens fünf Diebeszüge zugeschrieben

27.02.2019 | 10:36
Sichergestellte Utensilien.

Sie stiegen tagsüber ein, und oftmals während der Anwesenheit der Eigentümer: Die Guardia Civil hat fünf mutmaßliche Mitglieder einer Einbrecherbande geschnappt, der mindestens fünf Diebeszüge im Raum Felanitx im Südosten von Mallorca zur Last gelegt werden.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um drei Männer und zwei Frauen. Maskiert mit Sturmhauben, verschafften sie sich mit Gewalt Zugang in die Wohnhäuser. Am vergangenen Sonntag alarmierte eines der Opfer die Guardia Civil. Die Beamten konnten daraufhin vier Personen auf frischer Tat erwischen. Die fünfte Person wurde kurz darauf in einem Versteck unter einem Bett entdeckt.

Die Ermittler stellten auch einen Pkw sicher, der als gestohlen gemeldet war. In dem Fahrzeug fanden sich Diebesgut sowie Utensilien für die Diebeszüge. Inzwischen konnten zahlreiche Wertgegenstände an die Besitzer zurückgegeben werden. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |