08. März 2019
08.03.2019

Flughafen Mallorca erneuert Gastro-Angebot von 33 Lokalen

Die neuen Betreiber sollen im November den Betrieb aufnehmen

08.03.2019 | 13:16
Am Flughafen ist oft noch Zeit für einen Imbiss.

Die spanische Flughafenverwaltung Aena erneuert fast das gesamte gastronomische Angebot auf dem Flughafen von Mallorca. Der Betrieb von 33 der insgesamt 38 Lokale wurde jetzt im europäischen Gesetzesblatt neu ausgeschrieben, wie es in einer Pressemitteilung vom Freitag (8.3.) heißt. Zum Zug können bis zu 13 verschiedene Bewerber kommen. 

Ziel sei ein abwechslungsreiches und breites Angebot, das qualitativ hochwertig sei und auch lokale Anbieter zum Zug kommen lasse. Die Rede ist von Gastro-Markt, gesundem Essen, einer Schinken-Bar, Cafés sowie Bierlokalen. Die Betriebsfläche der ausgeschriebenen Lokale umfasst insgesamt 10.600 Quadratmeter.

Die Ausschreibung läuft noch bis zum 6. Mai, die neuen Lokale sollen dann - unter altem oder neuem Betreiber - im November ihre Pforten öffnen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |