28. März 2019
28.03.2019

Sperrung der Schnellstraße Palma-Andratx nach Unfall wieder aufgehoben

In die Kollision am Donnerstagmorgen (28.3.) waren sechs Fahrzeuge verwickelt

28.03.2019 | 09:23
Sperrung der Schnellstraße Palma-Andratx nach Unfall wieder aufgehoben

Nach einer Kollision auf der Schnellstraße nach Andratx, in die mehrere Fahzeuge verwickelt waren, ist die Strecke am Donnerstagmorgen (28.3.) zeitweise für den Verkehr gesperrt worden. Die Totalsperrung wurde auf der Fahrbahnseite in Richtung Palma veranlasst und konnte gegen 9.30 Uhr wieder aufgehoben werden.

Zu dem Unfall kam es gegen 7.30 Uhr, in der Unterführung am Kreisel von Santa Ponça. In die Kollision waren sechs Fahrzeuge verwickelt. Nach ersten Informationen wurde niemand schwer verletzt. Allerdings brach kurz darauf ein Verkehrschaos aus. Der Verkehr staute sich rund drei Kilometer bis Peguera.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |