03. April 2019
03.04.2019

Ex-Premier Bauzá tritt für Liberale bei Europawahlen an

Der frühere PP-Politiker soll auf Platz vier der Ciudadanos-Liste aufgestellt werden

03.04.2019 | 11:32
Rivera (li.) und Bauzá (re.).

Der frühere Balearen-Premier José Ramón Bauzá, der vor kurzem aus der konservativen Volkspartei (PP) ausgetreten ist, tritt für die liberale Partei Ciudadanos bei den Europawahlen am 26. Mai an. Das hat der Spanien-Chef von Ciudadanos, Albert Rivera, am Mittwoch (3.4.) bestätigt. Bauzá soll nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" auf Listenplatz vier kandidieren.

Der Ex-Premier hatte sich nach seiner Abwahl im Jahr 2015 zunehmend von seiner Partei entfremdet, die PP hatte unter ihrem neuen Balearen-Chef Biel Company die Anti-Katalanisch-Politik aufgegeben. Zuletzt war Bauzá Senator in Madrid. Nach seinem Parteiaustritt im Januar näherte er sich nach und nach den Ciudadanos an. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |