09. April 2019
09.04.2019

Fußballstar Leo Messi kauft Hotel auf Mallorca

Der Spieler des FC Barcelona besitzt damit über seine Beteiligungsfirma Explotaciones Rosotel bereits zwei Häuser auf den Balearen

09.04.2019 | 10:22
Das Hotel liegt direkt am Meer.

Der argentinische Fußballstar Leo Messi vom FC Barcelona hat ein Hotel auf Mallorca gekauft. Über seine Beteiligungsfirma Explotaciones Rosotel kaufte Messi bereits im Februar das Hotel Seasun Fona in S'Illot im Osten der Insel. Das berichtet die Zeitung "Última Hora" am Dienstag (9.4.) unter Berufung auf den früheren Geschäftsführer des Hotels, Vicente Miralles.

Das Haus in S'Illot verfügt über 98 Zimmer und hat derzeit vier Sterne. In dieser Saison soll das Hotel, in dem in den vergangenen Wochen alle Bäder renoviert wurden, am 2. Mai unter dem Namen "Mallorca Fona" öffnen. Im kommenden Winter soll das Haus grundlegend renoviert werden und im nächsten Jahr wohl als Vier-Sterne-Plus-Hotel oder als Fünf-Sterne-Hotel öffnen.

Mit dieser Investition besitzt Messi bereits zwei Hotels auf den Balearen. Im vergangenen Jahr kaufte der Fußballer das Hotel Es Vivé in Ses Figueretes auf Ibiza, das inzwischen unter dem Namen MiM läuft.

Neues Boutique-Hotel

Unterdessen arbeitet die deutsche Hotelkette Europe Hotels daran, ein neues Boutique-Hotel in der Altstadt von Palma einzuweihen. Das Hotel soll Sant Bartomeu heißen, 40 Zimmer und fünf Sterne haben und in der Nähe der Plaza Mayor liegen. Europe Hotels besitzt bereits ein Haus in Illetes.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |