10. April 2019
10.04.2019
Mallorca Zeitung

Unbekannte rauben in vier Taxis innerhalb einer Nacht

Die Fensterscheiben wurden eingeschlagen, um die Kartenlesegeräte aus den Wagen zu klauen

10.04.2019 | 08:14
Bargeld befand sich keines in den Fahrzeugen.

Bei vier in Palma de Mallorca geparkten Taxis sind in der Nacht auf Dienstag (9.4.) die Scheiben zerbrochen worden, um technische Geräte aus dem Fahrzeug zu klauen. Die Diebe schlugen in den beiden benachbarten Stadtvierteln Sant Jordi und Son Ferriol zu, sodass die Polizei davon ausgeht, dass es sich um den- oder dieselben Täter handelt.

Das Vorgehen war immer gleich: Die Scheibe der Beifahrer- oder Fahrertür wurde eingeschlagen und anschließend das Kartenlesegerät aus den Taxis geklaut. Bargeld befand sich keines in den Wagen.

Die Taxibranche auf Mallorca ist Unheil gewohnt. Zum Jahreswechsel hatte eine Bande junger Leute mehrfach Taxifahrer brutal überfallen und ausgeraubt. Die Polizei konnte die Bande schließlich fassen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |