16. April 2019
16.04.2019

Erste Strafen für Banken und Fonds, die leerstehende Wohnungen auf Mallorca nicht melden

Die Landesregierung wendet ein neues Gesetz an, das eine Registrierung für Großeigentümer vorsieht

16.04.2019 | 18:27
Wohnungen auf Mallorca

Die balearische Landesregierung hat damit begonnen, Eigentümer von leerstehenden Wohnungen auf Mallorca, die nicht der neuen Meldepflicht nachgekommen sind, mit Geldstrafen zu belegen. Man habe zwölf Verfahren eingeleitet, die Strafen von insgesamt 270.000 Euro bedeuten, heißt es in einer Pressemitteilung vom Dienstag (16.4.). Betroffen seien in erster Linie Banken und Fondsgesellschaften. Die Strafen sind noch nicht endgültig.

Grundlage für die Verfahren ist das im Juni 2018 beschlossene Wohnungsgesetz, laut dem in bestimmten Fällen leerstehende Wohnungen abgetreten werden müssen, um sie für mehrere Jahre in den Mietmarkt zu geben. Das Regelwerk soll zudem mit Hilfe eines Registers Aufschluss darüber geben, wie viele Wohnungen auf den Balearen leerstehen.

Konkret sieht das Gesetz vor, dass Großeigentümer leerstehende Wohnungen in dem Register eintragen müssen. Besitzen sogenannte grans tenidors (wörtlich: „Großinhaber") mehr als zehn Wohnungen, die mehr als zwei Jahre leerstehen, kann die Landesregierung über diese gegen eine Kompensation verfügen. Zur Definition der grans tenidors gehört aber auch, dass deren Geschäftstätigkeit um Immobilienverkauf, -vermietung oder -finanzierung kreisen muss.

Die zwölf Inspektoren der Landesregierung hatten rund 40 Großeigentümer von insgesamt 5.700 Wohnungen auf den Balearen entdeckt, die nicht gemeldet seien, heißt es. Rund 30 Prozent davon stünden leer. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |