16. April 2019
16.04.2019

Mallorca will Minderjährige besser vor Alkohol schützen

Im Juni läuft eine große Plakataktion an: Das Leben ist ein Balanceakt!

16.04.2019 | 12:25
Mehrsprachig und eindeutig: Kein Alkohol an Jugendliche!

"Hier werden verkaufen wir keinen Alkohol an Minderjährige. Das Leben ist ein Balance-Akt und dafür brauchst du eine gute Basis. Wir sorgen uns um deine Gesundheit." Das ist die klare Botschaft einer Plakataktion, die ab Juni im großen Stil auf Mallorca anlaufen soll. Am Montag (15.4.) wurden die Plakate vorgestellt. Kurz vor Beginn der Sommerferien sollen Jugendliche 5.000 der mehrsprachigen Plakate (Katalanisch, Spanisch und Englisch) in Geschäften und Bars der Insel verteilen. 

Bei der Präsentation betonten die balearische Gesundheitsministerin, Patricia Gómez, und die Vorsitzende des Unternehmer-Dachverbands CAEB, Carmen Planas, die Bedeutung der Aktion. Das Durchschnittsalter für den Erstkonsum von Alkohol auf den Balearen-Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera liege bei 14 Jahren. Und rund sechs von zehn Jugendlichen kaufe Alkohol in den Supermärkten. "Alkohol ist eine gefährliche Droge und am leichtesten erhältlich", warnte Gómez. In einer Befragung von Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren erklärte rund die Hälfte, dass sie sich innerhalb der vergangenen zwölf Monate mindestens einmal betrunken hätten. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |