21. April 2019
21.04.2019

Touristen bejubeln Königsfamilie auf Mallorca

Das Königshaus ließ sich die jährliche Ostermesse in der Kathedrale nicht entgehen

21.04.2019 | 12:49
Der König fuhr selbst mit dem Wagen vor.

Die spanische Königsfamilie ist wie jedes Jahr zu Ostern auf Mallorca. Zahlreiche Menschen nutzten die Möglichkeit, um am Sonntag (21.4.) ein Foto bei der Ankunft der Familie an der Kathedrale zu schießen.

Hauptsächlich Touristen trotzten dem schlechten Wetter und warteten an der Kathedrale auf die Königsfamilie, die sich die Ostermesse nicht entgehen ließ. Gespannt war das Publikum auf das Verhältnis zwischen Letizia und Sofía. Die Altkönigin und die Ehefrau von König Felipe VI. zofften sich vor einem Jahr um ein Foto.

Kurz vor 12 Uhr fuhr der König persönlich in einem schwarzen Volvo XC 90 vor. Einige "Viva el rey"-Rufe (Hoch lebe der König) waren neben dem Jubel der Massen zu hören. Das schmuddlige Wetter veranlasste die Familie dazu, schleunigst die Kathedrale aufzusuchen. Einen erneuten Fauxpas gab es somit nicht. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |