04. Mai 2019
04.05.2019

Warnung vor Windböen und hohen Wellen an der Nordküste von Mallorca

Warnstufe Gelb am Sonntag (5.5.). Das sind die weiteren Aussichten

04.05.2019 | 11:53

Nach einem Sonne-Wolken-Mix am Samstag (4.5.) auf Mallorca, bei dem es ortsweise regnen kann, wird es am Sonntag (5.5.) ungemütlicher. Der spanische Wetterdienst Aemet hat Warnstufen wegen starker Windböen und hoher Wellen an der Nordwest- und Nordostküste von Mallorca ausgegeben. Die Warnstufen sind von morgens bis zum frühen Nachmittag aktiv.

Sonne und Wolken wechseln sich ab, der Himmel klart aber im Tagesverlauf zunehmend auf. Die Temperaturen schaffen es am Sonntag nur auf maximal 18 Grad in Palma de Mallorca, im Inselnorden werden es nur 14 Grad. In der Nacht liegen die Tiefstwerte zwischen 4 Grad in der Tramuntana und 11 Grad in Felanitx.

So sieht es gerade auf Mallorca aus: die MZ-Livecams

Am Montag geht es weiter mit dem Sonne-Wolken-Mix, die Tagestemperaturen legen leicht zu. In der Nacht wird es etwas frischer. Für Mallorca liegen keine Warnstufen vor, nur an der Küste von Menorca wird vor hohen Wellen gewarnt. Am Dienstag wird es laut der Vorhersage freundlicher und etwas wärmer. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |