08. Mai 2019
08.05.2019

Die auf Mallorca vermisste Polin ist wohlauf

Die Polizei traf sie am Dienstag (7.5.) unversehrt im Einkaufszentrum Porto Pi

08.05.2019 | 08:31
Die Frau war anscheinend aus freiem Willen für ein paar Tage abgetaucht.

Die auf Mallorca tagelang als vermisst geltende 36-jährige Polin Amelia Baran ist wohlauf. Beamte der Nationalpolizei fanden die Frau am Dienstag (7.5.) im Einkaufszentrum Porto Pi.

Die auf der Insel lebende Flugbegleiterin war am Samstag (4.5.) ausgegangen und anschließend von ihren Freunden nicht mehr gesehen worden. Ihr Partner verständigte schließlich die Polizei, die eine Suche startete und die Frau schließlich im Shopping Center antraf.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |