09. Mai 2019
09.05.2019

Umfrage prognostiziert Wahlsieg der Sozialisten auf Mallorca

Auf den Balearen werden am 26. Mai Landesparlament, Inselräte und Gemeinderäte neu gewählt

09.05.2019 | 15:03
Wahlurne.

Die Parteien des regierenden Linksbündnisses auf Mallorca können auf ein gutes Ergebnis bei den anstehenden Regionalwahlen am 26. Mai hoffen. Laut einer Umfrage des spanischen Sozialforschungsinstituts CIS dürften die Sozialisten das gute Ergebnis der spanischen Parlamentswahlen im April nun auch auf den Balearen wiederholen.

Die am Donnerstag (9.5.) veröffentlichte Umfrage stellt den Sozialisten 17 bis 19 Abgeordnete im balearischen Landesparlament in Aussicht, vier bis fünf mehr als vor vier Jahren. Die Partei von Ministerpräsidentin Francina Armengol wäre damit Siegerin der Wahlen. Die oppositionelle Volkspartei (PP) käme laut der Umfrage auf 14 bis 16 Abgeordnete. Das wären noch einmal vier bis fünf weniger als bei den Regionalwahlen vor vier Jahren, als die PP von der Regierung abgewählt worden war.

Weitere Ergebnisse der Umfrage: Die Linkspartei Podemos fiele von bislang zehn auf sieben bis acht Abgeordnete, die regionale Zentrumspartei El Pi käme auf drei Abgeordnete, die rechtsliberalen Ciudadanos könnten von zwei auf zehn Mandate zulegen. Der Rechtspartei Vox wird ein Abgeordneter im Balearen-Parlament in Aussicht gestellt. /ff

Hintergrundberichte und Interviews mit den Kandidaten lesen Sie in der Printausgabe sowie im E-Paper der Mallorca Zeitung.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |