14. Mai 2019
14.05.2019

Feuerwehr rettet Wanderin bei Port de Pollenša

Die Frau hatte sich auf der beliebten Route verletzt und konnte nicht ohne Hilfe weitergehen

14.05.2019 | 11:38
Die Feuerwehr von Mallorca rettete eine Wanderin bei Cala Bˇquer

Die Feuerwehr von Mallorca hat am Montag (13.5.) eine Wanderin aus den Bergen der Tramuntana gerettet. Das teilten die Rettungskräfte auf ihrem Twitter-Account mit.

Wie es heißt, war eine Frau unweit der Cala Bóquer bei Port de Pollença unterwegs, als sie ins Straucheln kam und sich am rechten Handgelenk verletzte. In dem unwegsamen Gelände konnte die Wanderin sich ohne Hilfe nicht weiter fortbewegen und verständigte den Notruf.

Die Einsatzkräfte verbanden den angeschlagenen Arm und brachten sie zu einem Krankenwagen. Die Wanderroute zur Cala Bóquer ist beliebt, sollte aber mit Vorsicht begangen werden. Klicken Sie hier, um einen Wanderbericht zu lesen. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, SŘdosten oder SŘdwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin Řber Kongresspalast bis Wandern

á

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |