14. Mai 2019
14.05.2019

Leiche an Kreisverkehr von Palmas Ringautobahn entdeckt

Erste Hinweise deuten auf Drogenmissbrauch als Todesursache hin

14.05.2019 | 09:45
Krankenwagen.

In der Nähe eines Kreisverkehrs der Ringautobahn von Palma de Mallorca ist am Dienstag (14.5.) die Leiche eines 37-jährigen Mannes entdeckt worden. Erste Anzeichen deuten darauf hin, dass der Mann an einer Überdosis Drogen starb.

Zu dem grausigen Fund kam es nach Angaben der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" gegen 7 Uhr auf einer unbebauten Fläche in der Nähe des Kreisverkehrs von Can Blau. Dieser befindet sich auf Höhe der Ausfallstraße nach Manacor. Neben der Leiche wurden Utensilien zum Drogenkonsum gefunden.

Beamte der Nationalpolizei nahmen die Fundstelle in Augenschein. Hinweise auf Gewaltanwendung gab es nach ersten Informationen nicht. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |